04 Oktober 2005

Der Tag danach...

Gestern habe ich bis spät in die Nacht an den Funktionen diese Blogs rumgeschraubt. Sieht ganz vernünftig aus denke ich.

Wiedemsauchsei.
Ich habe gerade eine Woche Urlaub (und deswegen etwas Zeit mich mit der ganzen Blogging-Thematik auseinanderzusetzen. Nach dem langen Wochenende war natürlich nichts mehr im Kühlschrank. Also auf zu meinem Lieblingssupermarkt. Edeka neukauf im Münchner Westend. Hier macht einkaufen mal wieder richtig Spaß. Breite Gänge, keine Riesenregale sondern alle überschaubar und eine ganze Menge an neuen Marken und Produkten.

Ich kaufe gerne Marken. Ich kann irgendwie nicht verstehen, warum einige Leute nur noch zum Discounter rennen, um ein paar Cent zu sparen. Marken sind doch viel mehr als nur ein Produkt. Vielleicht sind die Produkte von Markenartiklern und Discountern vergleichbar, aber es geht doch auch um das gute Gefühl, die richtige Wahl getroffen zu haben. Mit Marken kauft man sich auch ein Stück Lebensqualität. Ich habe mal versucht nur von Aldi & Co zu leben. Kann man machen, aber irgendwie war das schon ein sehr trauriges gefühl nach einem langen Arbeitstag nach Hause zu kommen und Produkte zu sehen, die mir nichts mehr sagen konnten. Vielleicht ist das auch der grund warum die menschen in der U-Bahn jeden Tag so mürrisch aussehen. Smartshopping makes you sad ;)

Keine Kommentare: