18 Oktober 2005

Endlich...

...sind meine Stoßgebete erhört worden. Apple hat den Video iPod rausgebracht. Das alleine wäre ja nicht so toll, aber nun kann man sich sogar für den kleinen preis von 1,99$ jeweils die aktuellen Folgen "Lost" und "Desperate Housewives" runterladen. Im Original und ohne Werbung. Danke Apple. Irgendwie scheint das die einzige Firma auf diesem Planeten zu sein, die tatsächlich versteht was Leute wollen.
Mein Tipp: Genau wie der iTunes Musikstore wird nun das fernsehgeschäft revolutioniert. Egal ob auf dem iPod oder auf dem Fernseher. Und die Werbewirtschaft wird sich überlegen müssen, wie sie in Zukunft an die Leute kommt, die sich ihr Entertainment Programm ohne Werbung on-Demand besorgt. Vielleicht zahlt ja die eine oder andere Marke in Zukunft dafür, dass man sich die Werbung ansieht bevor man seine Lieblingsserie auf dem iPod anschaut. Ich bin gespannt...

Keine Kommentare: