02 Dezember 2005

Blogvertising

Während viele unternehmen wahrscheinlich überhaupt noch nicht wissen was ein Blog ist, beweist Audi Mut und setzt sie (wenn auch nur versuchsweise) in ihrer Marketingmix ein. Für die Einführung des neuen Audi A3 Modells in Amerika wurden ganze 0,5% des 8-stelligen Marketingbudgets für die Kampagne in Blogwerbung investiert. Die gesamte Blogkampagne hat weniger gekostet als ein Banner auf Yahoo.com.

Der Erfolg: 29% des Webtraffics für die Website kamen über Blogs. Keine Fragen mehr.

Wer auch Entrepreneurship demonstrieren möchte wendet sich für eine persönliche Beratung einfach an blogads.com.

Aufgeschnappt auf: adrants

Keine Kommentare: