27 Juli 2006

Dust-Vertising


Das ist so ziemlich das coolste was ich seit langem gesehen habe. Scott Wade malt nicht einfach nur ein dickes Drecksau auf verstaubte Autoscheiben, sondern richtig schöne Bilder. Kunstwerke ja schon geradezu. Da frage ich mich doch gleich, ob man daraus nicht auch gleich ein neues Mediaformat basteln kann. Mit einer Schablone und einem Wasserzerstäuber müsste das doch gehen. Erster Kunde: Eine Mr Wash!

Die Bilder gab´s bei Frederik Samuel.

Keine Kommentare: