12 September 2006

Noch mehr Spielwerbung


Irgendwie scheint es gerade in Mode zu sein, Werbespots in Anlehnung an Computerspiele zu machen. Siehe Coca Cola, nochmal Coca Cola, Honda und American Express. Jetzt neu hinzugekommen ist der Spot für den Peugeot 407 SW. Wobei ich finde, dass hier oft keine wirkliche Idee drinsteckt. Das sind eher mal Spots, die durch ihre "coole Execution" auffallen. Lobenswerte Ausnahme ist Coke, die mit ihrem GTA Spot eben irgendwie auch ein echtes Wirkversprechen kommunizieren.

1 Kommentar:

Pappenträger hat gesagt…

Also, der Honda-Spot war mir heute morgen schon aufgefallen. Und zwar positiv. Finde das durchaus eine sehr kreative Idee, die Tedris-Analogie zu nutzen, um das üppige Raumangebot des neuen Honda zu dramatisieren.