27 Oktober 2006

erstaunlich viel Auswahl


Beim American Copywriter habe ich diesen Ausschnitt aus dem neuen Film Borat gesehen.
Schon interessant wie hier die Absurdität unseres übergroßen Konsumangebots auf wirklich witzige Weise aufgezeigt wird. So ein Video wäre in einer Präsentation zum Thema 'Konsummüdigkeit durch Überangebot' sehr eindrucksvoll. Sehr interessante Hintergrundinformationen zu dem thema stehen übrigens in dem Buch 'The Paradox of choice- Why more is less'.

Keine Kommentare: