19 November 2006

gefälschte Werbung



Wenn Marken gefälscht werden ist das meistens ein Zeichen dafür, dass sie sehr begehrt sind. Ähnliches gilt wahrscheinlich für Werbekampagnen. Am Wochenende bin ich in den Riem Arcaden auf diese Anzeige für Xanaka gestoßen, die mich schon sehr an die Anzeigen für den iPod erinnert hat.

Keine Kommentare: