08 Dezember 2006

Web 2.0 ist das Paradies für Planner

Das sogenannte Web 2.0 entwickelt sich ja immer mehr zum Paradies für Planner. In Blogs plaudern die Leute über alles was sie bewegt und wir müssen nur noch zuhören. Die RSS Technologie hilft uns alle Gespräche gleichzeitig zu hören. Technorati hilft uns einzuschätzen, was wie wichtig ist. Bei YouTube gibt es Videos und bei Flickr Fotos für unsere Präsentationen. Ganze Präsentationen finden wir bei slideshare. Und jetzt wurde gerade der Baum der Erkenntnis gepflanzt: Bei Swivel kann jeder Daten welcher Art auch immer in YouTube Manier bereitstellen. Aber das beste ist: jeder kann alles mit allem kombinieren und vergleichen. Unendliche Korrelationsmöglicheiten. Alles ist möglich, nichts ist richtig.

Keine Kommentare: