11 Juli 2007

Hilfe das Plakat geht unter

Hier mal wieder eine clevere Idee, wie man ein normales Plakat auf interessante Art und Weise nutzen kann. Über dem Plakat ist ein kleines Vordach angebracht, dass je nach Sonnenstand einen Schatten in Wellenform wirft. Ab 12 Uhr kann man die Wellen sehen und der "Meeresspiegel" steigt dann kontinuierlich. Gut im Zeitraffer wirkt das natürlich alles etwas dramatischer, denn wahrscheinlich bleibt niemand 6 Stunden vor so einem Plakat stehen. Aber ich finde die Botschaft kommt trotzdem rüber und die Art und Weise wie es umgesetzt wurde, macht es im wahrsten Sinne des Wortes eben auch merkwürdig.


zuerst gesehen bei American Copywriter

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Habe es gerade einem Kollegen gezeigt, dem viel folgendes dazu ein: http://www.populaerkultur.com/2006/07/14/

Tim hat gesagt…

Oh ja. Das kenne ich auch. Hatte ich doch mal in den Quick Ideas drin.