16 Dezember 2007

Weihnachtsgeschenke für Planner

Wer noch kein Weihnachtsgeschenk für seinen Lieblingsplanner hat, dem empfehle ich zwei Bücher die mich dieses Jahr sehr beeindruckt haben.

Randall Rothenberg's: Where the suckers moon.

Ein großartiges Buch über den Subaru Pitch in Nordamerika Anfang der 90er Jahre. Randall Rothenberg begleitete die Agentur Wieden + Kennedy während des Pitches und liefert so einen interessanten Blick in die Agentur, die mit ihrer oft unkonventionellen Denkweise aneckt und trotzdem (oder vielleicht gerade deswegen) erfolgreich ist.

Das zweite Buch habe ich selber noch nicht gelesen. Es steht aber auch auf meinem Wunschzettel ganz oben. Stephen King gilt zusammen mit Stanley Pollitt als der Begründer des Planning. Nun wurden einige seiner Artikel zum Thema Planning in dem fast 400 Seiten schweren "A Master Class in Brand Planning" wieder oder neu veröffentlicht.

Keine Kommentare: