24 Oktober 2008

Whassup in 2008?

Remember Whassup? Well this is them in 2008. And it's simply genius...


Update: Weil Christoph gefragt hat. Der Spot wurde genau wie die Original Whassup Spots von Charles Stone III erdacht. Diesmal waren aber weder DDB noch Budweiser involviert. Ein reines Pro Bono Projekt in Zusammenarbeit mit Believe Media. Mittlerweile gibt es auch eine Homepage für Whassup 2008.

Kommentare:

Nino hat gesagt…

wirklich genial...

Michael hat gesagt…

Ok, der ist echt gut.

Christian hat gesagt…

Wow ... der Spot ist der Hammer ... so viele Spitzen in 2 Minuten. Perfekt! Danke für das Video!

david hat gesagt…

sehr schön, gerade aus dem urlaub zurück und schon das erste highlight.

Tim hat gesagt…

@alle: Dankeschön. Ich dachte schon ich bin der einzige, der das hier noch so liest. Aber es kommen ja doch Komentare, wenn man mal wieder etwas mehr postet. Ich werde mir Mühe geben, das mal wieder etwas in Schwung zu bringen.

Christoph hat gesagt…

Das mit dem häufigeren Posten wollen wir auch schwer hoffen. Sauladen hier, contentmässig. Spass beiseite: weisst du wer den Spot produziert hat? Oder ob es einen Kontakt zu meinem Verein gibt? Die Zugriffszahlen sind auf jeden Fall Wahnsinn. Sonntag aben 400.000, gestern 1.4 heute 2. mio.