12 Februar 2009

Tote Technik: Schreibmaschine

Schon Wahnsinn wie schnell sich die Welt und insbesondere die Technik so entwickelt haben. Während meiner Schulzeit wurden z.B. oft Schreibmaschinenkurse angeboten. Hab ich zwar nie gemacht, sondern eher so autodidaktisch an meinem PC gelernt, aber zumindest kann ich jetzt über dieses Video lachen. Die Kids heute würden diesen Film wahrscheinlich nicht verstehen, oder?

Kommentare:

Pappenträger hat gesagt…

Ich kenn' (zugegeben ältere) Kollegen aus der Agentur, die immer noch am Ende einer Zeile den Zeilenschalter betätigen! Hätten die keine Laptops (verzeihung: "Klapprechner") - wer weiss....

Tim hat gesagt…

Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier. Und ich glaube, wenn ich damals einen Schreibmaschinenkurs belegt hätte, wäre ich wahrscheinlich ständig im Apple Store.

Christoph hat gesagt…

Täusche ich mich oder sind Blondinenwitze wieder stark im kommen?

Tim hat gesagt…

@Christoph Blondinenwitze? Ich höre verstärkt Wirtschaftskrisenwitze.